Free Software Foundation Europe

Die Einsatzstelle auf einen Blick

Name der Einsatzstelle:
Free Software Foundation Europe

Organisationsform:
eingetragener Verein

Gründungsjahr:
2001

Team der Einsatzstelle:

  • 9 Mitarbeiter*innen

  • 1 Praktikant*in

  • 1 Freiwillige*r

  • Freiwillige der Community aus ganz Europa, aber auch Berlin

Status im Programm:
Anerkannte Einsatzstelle im BFD

Im Programm seit:
2019

Anzahl der Freiwilligen:
1 ab Jahrgang 2019/2020

Klingt spannend?
Bewirb Dich jetzt!

Das macht der Free Software Foundation e.V.

Der Free Software Foundation Europe e.V. (FSFE) ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen im selbstbestimmten Umgang mit Technik unterstützt. Software ist in allen Aspekten unseres Lebens tief verankert. Es ist wichtig, dass diese Technik uns unterstützt, statt uns einzuschränken. Freie Software gibt allen das Recht, Programme für jeden Zweck zu verwenden, die Software zu verstehen (offener Quellcode), sie zu verbreiten und sie zu verbessern. Diese Rechte stärken andere fundamentale Freiheiten wie Redefreiheit, Pressefreiheit und das Recht auf Privatsphäre. Bei uns verbindet sich Partizipation und gesellschaftliches Engagement mit einem zentralen Aspekt unserer Gesellschaft – nämlich Technik –, ein Aspekt, der hierbei oft aus den Augen verloren wird.

Wir betreiben zahlreiche Projekte und Kampagnen, um unsere Ziele zu erreichen, zum Beispiel "Public Money Public Code", "Save Code Share" und die REUSE-Initiative.

Das machst Du bei der Free Software Foundation Europe

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes wirst Du Einblicke in die Arbeitsweise einer europaweit agierenden NGO erhalten, die von vielen Freiwilligen aus ganz Europa unterstützt wird. In einem internationalen Team kannst Du verschiedene Projekte kennenlernen und mitgestalten. Deine Ideen sind uns willkommen. Auch mit Freiwilligen vor Ort wirst Du ins Gespräch kommen und Dich bei deren Engagement einbringen.

Folgende Aufgaben werden Dich erwarten:

  • Unterstützung und Mitarbeit bei Kampagnen und Projekten des Vereins;
  • Verfassen von Dokumentationen und Texten für Informationsmaterial, Artikeln sowie Inhalten für die Webseite;
  • Recherchearbeiten und Übersetzungen;
  • Betreuung von Informationsständen des FSFE;
  • Verschicken von Informationsmaterial und allgemeine Bürotätigkeiten;
  • Moderation von Mailinglisten sowie Kommunikation und Koordination mit Ehrenamtlichen und der Community;
  • je nach Profil und Interesse tiefergreifende technische Unterstützung, etwa bei Webseitendesign, Serverinfrastrukur, Containerisierung (Docker) sowie weiterer Dienste des FSFE e.V.

Wenn Du über gute Deutschkenntnisse verfügst, Englisch in Wort und Schrift fließend beherrschst und Interesse an Technik hast, bist Du bei uns genau richtig!

Free Software Foundation Europe
Schönhauser Allee 6/7, 10119 Berlin
  • Einblicke4
  • Einblicke3
  • Einblicke2
  • Einblicke1
  • Banner 2
Previous Next